ATSV Oberkotzau

Allgemeiner Turn- und Sportverein 1858 e.V.

Logo BogenBogenschießen

 

 

Bogenschießen beim ATSV Oberkotzau

Abteilungsleiter:
Stefan Kaufmann Tel. 0 171 / 22 40 812
E-Mail: stef-kaufmann@t-online.de

Trainer: Stefan Kaufmann, Reinhard Österle

Sommer: Bogenplatz
Dienstag
Anfänger
ab 17:00 Uhr
Donnerstag
Fortgeschrittene
ab 17:00 Uhr
Samstag
Alle Klassen
14:00 - 18:00 Uhr

Winter: ATSV-Turnhalle
Dienstag
Fortgeschrittene
ab 19:00 Uhr
Freitag
Jugend und Anfänger
17:30 - 19:00 Uhr
Freitag
Fortgeschrittene
ab 19:00 Uhr

Toller Start der Liga-Bogenschützen mit dem Recurvebogen vom ATSV Oberkotzau

Beim ersten Liga-Wettkampf Saison 2018/2019 in der Bayernliga Nord, ausgetragen am 01.12.18 in Bayreuth, erwischten die ATSV Bogenschützen einen tollen Start.
Nach dem Aufstieg von der Oberliga Nordost in die Bayernliga Nord durfte man gespannt sein, wie sich die Mannschaft mit Simon Hennig, Matthias Müller Claudia Wohlleben, Oliver Ries und Markus Mergner (Bild v. l. n. r.) hier behaupten kann. Am Ende musste man sich nur im letzten der 7 ausgetragenen Matches der SG Schwarzenfeld mit 4:6 geschlagen geben. Neben einem Unentschieden gegen die nun führenden Schützen des SV Moosbach, standen 5 gewonnene Matches gegen Hirschau, Rehau, Veitsbronn, Regensburg und Voithenberg zu Buche.

Wir haben eine Deutsche Meisterin in unseren Reihen

Claudia Wohlleben holte in Wiesbaden soeben den Titel "Deutsche Meisterin Damen Masters 2018" nach Oberkotzau.
Herzlichen Glückwunsch liebe Claudia!
17.08.2018

Bogenschützen des ATSV Oberkotzau auch bei den Deutschen Meisterschaften erfolgreich
Am 17.08 – 19.08.18 wurden auf dem Sportplatz in Wiesbaden/Dotzheim die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen im Freien ausgetragen.
Am 17. den ganzen Tag und 18. vormittag wurden hier die Qualifikationsrunden und die 1/8, 1/4 und Halbfinale geschossen. An beiden Tagen schwierige Bedingungen; große Hitze und teils heftige Windböen. Am Freitag Abend sogar mit Flutlicht.
Die „Medal Matches“ also Finals um Bronze und das Goldfinale fanden medienwirksam in der extra aufgebauten Finalarena auf dem „Bowling Green“ vor dem Kurhaus in Wiesbaden statt. Finals konnten live im Internet verfolgt werden. Oberkotzauer Teilnehmer konnten, bis auf Claudia, leider nicht an die vorangegangen Saisonergebnisse anschließen.
Oberkotzau war mit 5 Teilnehmern vertreten:
Ergebnisse:
Claudia Wohlleben Recurve Master Damen 1. von 31 Teilnehmern
Tim Krippendorf Compound Junioren 4. von 8 Teilnehmern
Udo Kereluk Blank Herren 10. von 49 Teilnehmern
Liesbeth Stengel Schüler A 25. von 27 Teilnehmern (erste Teilnahme an deutscher Meisterschaft)
Matthias Müller Recurve Master Herren 36. von 86 Teilnehmern

Udo Kereluk Deutscher Vizemeister Feldbogen 2018

Eine tolle Premiere hatte Bogenschütze Udo Kereluk bei der deutschen Meisterschaft der Feldbogenschützen. Mit dem Blankbogen belegte der Schütze des ATSV Oberkotzau auf Anhieb den zweiten Platz hinter Nationalkader-Athlet Michael Meyer (BS Wirsberg). Das war die bisher beste Platzierung in der noch jungen Karriere des 49-Jährigen, der erst vor zwei Jahren über einen Schnupperkurs zum Bogenschießen gekommen war. Mitte August steht für ihn bereits die nächste deutsche Meisterschaft an – mit dem Blankbogen im Freien.
Herzlichen Glückwunsch Udo!!


Die Seite der Abteilung: www.bogenschuetzen-oberkotzau.de

Weitere Informationen unter: Bogensport - Info

Impressum | Datenschutz | [Nach oben [ ↑ ]